Besucherzähler

Heute 370

Gestern 986

Woche 9235

Monat 25324

Insgesamt 1673946

Am 17. Mai um 10:00 Uhr wurde die Feuerwehr Thalgau mit dem Löschzug
Unterdorf telefonisch erneut zu einem Einsatz alarmiert.


Am Maibergweg fuhr sich ein LKW im Straßenbankett fest und konnte seine
Fahrt nicht mehr fortsetzen. Auf der schmalen Straße wurde das Fahrzeug
mittels Seilwinden aus dem Graben gezogen. Im Anschluss wurde der LKW
durch einen Radlader der Marktgemeinde Thalgau soweit entladen, dass dieser
angehoben werden konnte, um eine Weiterfahrt zu ermöglichen. Eine
besondere Herausforderung bei diesem Einsatz war die schmale Straße da
wenig Platz für die Bergung war. Nach fünf Stunden konnte dieser Einsatz
jedoch erfolgreich beendet werden. 


Text und Bilder: Löschzug Unterdorf

 

4 Helme