Am 13. März um 07:05 Uhr wurde die Feuerwehr Thalgau mit dem Löschzug
Unterdorf von der LAWZ Salzburg mittels Pager zu einem Einsatz alarmiert.


Auf der Russenstraße Höhe Webersberger ereignete sich ein Unfall mit zwei
beteiligten Fahrzeugen. Ein Pkw übersah den anderen und fuhr diesem hinten
mit größerer Wucht auf. Ein Fahrzeug wurde in den angrenzenden Grünstreifen
geschleudert. Eine Person wurde bereits von einem First Responder versorgt.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr regelten den Verkehr an der Unfallstelle vorbei
und banden ausgelaufene Betriebsmittel. Nach einer dreiviertel Stunde konnte
dieser morgendliche Einsatz beendet werden.

Text und Bilder: Löschzug Unterdorf

 

 

4 Helme