Am 29. Februar um 11:50 Uhr wurde die Feuerwehr Thalgau mit dem Löschzug Unterdorf
von der LAWZ Salzburg mittels Sirene zu einem Unfall alarmiert.


Laut Erstinfo handelte es sich um einen Verkehrsunfall auf der A1 in Richtung
Wien, wobei eine Person im Lkw eingeklemmt sein sollte. Wegen der Baustelle
auf der A1 wurden auch die Feuerwehr Mondsee und Guggenberg mit den 
Einsatzkräften aus Thalgau mit alarmiert. Während der Anfahrt wurde uns 
mitgeteilt, dass der Unfall direkt auf der Deponie neben der Autobahn passiert
sei. Hier war ein Lkw während dem Abladen rückwärts den Hang
hinuntergestürzt, wobei zum Glück niemand eingeklemmt wurde. Der Lkw wurde
bereits von einem Baggerfahrer gesichert. Die alarmierten Einsatzkräfte konnte
somit nach kurzer Zeit den Einsatzort verlassen.

Text und Bilder: Löschzug Unterdorf

 

 

4 Helme