Am 24. Februar um 09:54 Uhr wurde die Feuerwehr Thalgau mit dem Löschzug
Unterdorf von der BAWZ Flachgau mittels Pager zu einem Öleinsatz alarmiert.


Den Einsatzkräften wurde eine größere Ölspur von der Autobahnauffahrt in
Richtung Henndorfer Straße gemeldet. Nach der Ankunft am Einsatzort konnte 
vorerst keine Ölspur gefunden werden. Bei der Rückfahrt wurde an mehreren
Stellen kleine Verunreinigungen gesichtet. Ein gröberes Eingreifen der
Feuerwehr war jedoch nicht notwendig. Im Anschluss wurden Ölwarntafeln
aufgestellt und somit konnte dieser Einsatz beendet werden.

Text und Bild: Löschzug Unterdorf

 

oelspur

 

4 Helme