Am 07. Januar um 19:25 Uhr wurde die Feuerwehr Thalgau mit dem Löschzug 
Unterdorf von der LAWZ Salzburg mittels Pager zu einem Einsatz alarmiert.


Ein Anrufer meldete einen Baum, der auf der Russenstraße gefährlich in die
Fahrbahn hing. Am Einsatzort eingetroffen wurde ein Ast gesichtet, der jedoch
natürlich so gewachsen ist und es aussah, als würde dieser jeden Moment
brechen. Dieser Ast wurde mit dem Einreißhaken vom Schnee befreit und
somit konnte dieser Einsatz nach kurzer Zeit beendet werden.

Text und Bilder: Löschzug Unterdorf

 

 

4 Helme