Am 02. Dezember um 13:44 Uhr wurde der Löschzug Unterdorf telefonisch zu
einer Fahrzeugbergung alarmiert.


Ein Räumfahrzeug kam gegenüber der Firma Ebner Transporte beim Schneeräumen
von der Fahrbahn ab und blieb in Schräglage im Bankett stecken. Mittels Seilwinde
von Pumpe Unterdorf wurde das Fahrzeug nach kurzer Zeit wieder auf die Straße
gezogen. Der Lenker konnte im Anschluss seine Fahrt fortsetzen.

Text und Bilder: LZ Unterdorf

 

4 Helme