Besucherzähler

Heute 376

Gestern 986

Woche 9241

Monat 25330

Insgesamt 1673952

Einen kurzen Weg zu einem Verkehrsunfall hatte der Löschzug Unterdorf
am 06. September.


Um 12:03 Uhr wurde die Feuerwehr Thalgau mit dem LZ Unterdorf mittels
Pager zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Im
Kreuzungsbereich der Salzburger Straße mit der Unterdorfer Straße Höhe
Feuerwehrhaus ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.
Hierbei kollidierten zwei Fahrzeuge, wobei beide Lenker verletzt in
umliegenden Spitäler verbracht wurden. Die Aufgabe der Einsatzkräfte war
die Versorgung der Verletzten bis zum Eintreffen des Roten Kreuz. Ebenso
wurde der Verkehr geregelt und die Unfallstelle gereinigt. Der Einsatz
konnte nach einer Stunde beendet werden.

Text: LZ Unterdorf

Bilder: HW Thalgau


 

4 Helme