Von der Gruppe 3 wurde vergangene Woche eine Übung mit dem Thema technischer Einsatz
mit Menschenrettung abgehalten.


Auf einer Baustelle war es zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen, wobei ein Arbeiter
im Bachbett unter einem Eisenrohr eingeklemmt wurde. Der verletzte Arbeiter wurde unter dem 
Rohr befreit und mittels Schleifkorbtrage gerettet. Auch ausgeflossene Betriebsmittel wurden
aufgefangen sowie das Rohr mit der Seilwinde aus dem Bach gezogen-

Text und Bilder: LZ Unterdorf

 

4 Helme