Am 17. Juni um 17:52 Uhr wurde die FF Thalgau mit dem LZ Unterdorf von der LAWZ
Salzburg mittels Pager zu einem Öleinsatz alarmiert.


In der Kesselstraße in Thalgau Egg fuhr ein  Pkw Lenker  wegen eines Ausweichmanöver
über einen Oberflächenschacht. Da dieser relativ tief neben der Fahrbahn war, riss sich der 
Lenker dabei die Ölwanne auf. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde begonnen, das
ausgelaufene Öl mittels Ölbindemittel zu beseitigen. Der defekte Pkw wurde abgeschleppt 
und der Einsatz konnte für die Feuerwehr beendet werden.

 

Text und Bilder: LZ Unterdorf

 

4 Helme