Am 03. Juni um 09:36 Uhr wurde die FF Thalgau mit dem LZ Unterdorf von der LAWZ Salzburg
mittels Pager zu einer Personenrettung alarmiert.


Am Marktplatz wurde den Einsatzkräften eine Person in einem Aufzug gemeldet, die diesen nicht
mehr selbstständig verlassen konnte. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte rasch
Entwarnung gegeben werden, da sich keine Person im Lift befand. Nach einer Kontrolle des Aufzug
konnte der Einsatz beendet werden.

Text und Bild: LZ Unterdorf

 

lift

 

4 Helme