Am 02. Juni um 18:21 Uhr wurde die FF Thalgau mit dem LZ Unterdorf von der
LAWZ Salzburg mittels Pager zu Aufräumarbeiten nach Unfall alarmiert.


Auf Höhe der Firma Strabag fuhr ein PKW Lenker mit seinem Fahrzeug über
den Grünstreifen und überfuhr dabei zwei Verkehrszeichen. Durch den Aufprall
wurde die Ölwanne des PKW beschädigt und eine geringe Menge an Öl trat
dabei aus. Von der ausgerückten Feuerwehrmannschaft wurde das Öl gebunden.
Dieser Einsatz konnte nach einer halben Stunde beendet werden.


Text und Bilder: LZ Unterdorf


 

4 Helme