Am Silvester Tag um 11:59 Uhr wurde die FF Thalgau mit dem LZ Unterdorf von
der LAWZ Salzburg erneut zu einem Einsatz alarmiert.


Bei der Firma Sony in Enzersberg war die Brandmeldeanlage abgelaufen. Wie 
sich nach der Ankunft am Einsatzort herausstellte, löste ein Brandmelder im 
Rampenbereich aus. Nach Rücksprache mit dem Portier der Firma konnte rasch
Entwarnung gegeben werden, da es sich um einen Täuschungsalarm handelte.
Somit konnte dieser Einsatz nach kurzer Zeit beendet werden.

Text und Bild: LZ Unterdorf

 

sonythalgau

 

4 Helme