Am 26. Dezember um 15:20 Uhr wurde die Feuerwehr Thalgau mit dem LZ
Unterdorf von der LAWZ Salzburg mittels Sirene zu einem Brand auf die A1 alarmiert.


Da beim gemeldeten Einsatzort auf der Autobahn kein brennendes Fahrzeug
vorgefunden werden konnte, wurde den Einsatzkräften nach Rücksprache mit der LAWZ 
mitgeteilt, dass sich der Einsatz auf der oberösterreichischen Seite beim Parkplatz
Oberwang befindet und die Kameraden aus Oberwang bereits Vorort sind. Somit war 
der Einsatz für die ausgerückten Kräfte aus Thalgau beendet. 

Text und Symbolbild: LZ Unterdorf

fahrzeugbrand

 

 

4 Helme