Besucherzähler

Heute 288

Gestern 1557

Woche 5714

Monat 10582

Insgesamt 655566

Am 27 April um 06:39 Uhr wurde die FF Thalgau mit dem LZ Unterdorf 
von der LAWZ Salzburg mittels Sirene zu einem Brandeinsatz alarmiert.


Bei der Firma SSK geriet ein Stromverteiler in Brand, der von den Mitarbeitern
mit einigen Feuerlöschern bereits gelöscht werden konnte. Die Einsatzkräfte 
wurden von Arbeitern der Firma am Einfahrtstor eingewiesen. Nach einer
Lageerkundung wurde mit der Wärmebildkamera der Verteilerschrank
kontrolliert und Nachlöscharbeiten durchgeführt. Nach einer Stunde konnten
die Einsatzkräfte diesen Einsatz beenden. Durch das rasche und vorbildliche
handeln der Firmenangehörigen konnte ein größerer Brand verhindert werden.

Text und Bilder: LZ Unterdorf

 

4 Helme