Besucherzähler

Heute 948

Gestern 587

Woche 948

Monat 21672

Insgesamt 543368

Am 05. Dezember in den frühen Morgenstunden wurden die Feuerwehr Thalgau und der Löschzug Unterdorf auf die L117 zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen.

Aufgrund mehrerer Sturmböen wurde ein Baum entwurzelt und stürzte auf die Fahrbahn. Zeitgleich waren zwei PKW im Waldstück der Russenstraße unterwegs. Beide Lenker konnten dem umstürzenden Baum nicht mehr ausweichen und landeten danach im Straßengraben. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Ein Fahrzeug musste über eine etwa 10m hohe Böschung geborgen werden. Die L117 wurde anschließend vom Baum befreit und gesäubert.

Der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

Text und Bilder: LZ Unterdorf

 

4 Helme