Am 02. Juli fand in der Tennengauer Gemeinde Oberalm der 29.
Landesfeuerwehrleistungsbewerb statt.


Zu diesem Bewerb nahmen nicht weniger als 169 Gruppen aus allen Salzburger
Bezirken sowie aus den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich,
Kärnten, Bayern sowie Südtirol an. Bereits um 07 Uhr wurde der Bewerb
eröffnet und die ersten Gruppen konnten starten. Bei diesem Bewerb gilt es
einen Löschangriff sowie ein Staffellauf schnellstmöglich und ohne Fehler zu 
absolvieren. Von der Feuerwehr Thalgau Hauptwache konnte an zwei Gruppen
das Abzeichen in Bronze übergeben werden. Vom Löschzug Unterdorf trat
eine Gruppe in Bronze sowie in Silber an und konnte ebenfalls die begehrten
Abzeichen in Empfang nehmen. Wir gratulieren allen Gruppen der Feuerwehr
Thalgau und dem Löschzug Unterdorf recht herzlich zu dieser tollen Leistung.


Text und Bilder: LZ Unterdorf

 

4 Helme