Am 07. Mai wurde nach zweijähriger Zwangspause wieder die Florianifeier der gesamten
Feuerwehr Thalgau abgehalten.

Nach dem Marsch in Richtung Kirche wurde dort die Florianimesse durch Pfarrer Josef
Zauner abgehalten. Die Angelobung der jungen Feuerwehr Frauen und Männer konnte im
Anschluss in der Pfarrkirche durchgeführt werden. Da auch unser Feuerwehrhaus an
diesem Tag eingeweiht wurde, trafen sich die Abordnungen der Vereine sowie die
Musikkappelle, die auch schon den Gottesdienst umrahmte, im Feuerwehrhaus Unterdorf.
Nach der Begrüßung einer Abordnung der Feuerwehr ISPINA aus Polen, zahlreicher
Ehrengäste sowie der Gemeindevertretung konnte OFK Schmidhuber auch unseren
Landesfeuerwehrkommandanten LBD Günter Trinker sowie Abschnittskommandanten
OBR Klaus Lugstein zu den Feierlichkeiten herzlich willkommen heißen. Im Anschluss
wurde durch unseren Pfarrer das Feuerwehrhaus, die Florian Statue, das Rüstlöschfahrzeug
sowie eine neue Tragkraftspritze eingeweiht. Neben den Ansprachen wurden auch noch
Gastgeschenke ausgetauscht. Auch konnten wieder zahlreiche Beförderungen und Ehrungen
verliehen werden. Ein besonderer Dank gilt der Landjugend Thalgau für die Bewirtung sowie
der Trachtenmusikkapelle Thalgau für die musikalische Umrahmung der Florianifeier.



Text und Bilder: LZ Unterdorf

 



 

 

 

4 Helme