Besucherzähler

Heute 331

Gestern 388

Woche 1182

Monat 5410

Insgesamt 486504

Am Samstag den 17 März findet in der Landesfeuerwehrschule in Salzburg
der Bewerb um das Atemschutzleistungsabzeichen statt.


Auch vom LZ Unterdorf werden ein Trupp in Bronze sowie einer in Silber zu
dieser Leistungsprüfung antreten.Seit einigen Wochen wird schon fleißig
trainiert um beim Bewerb das Ziel zu erreichen.Insgesamt müssen fünf
Stationen bewältigt werden.

Station 1:Theoretische PrüfungStation 2:Vorbereitung und richtiges Anlegen des Pressluftatmer
Station 3:Menschenrettung
Station 4:Innenangriff
Station 5:Gerätekunde und Maskenreinigung

Wir wünschen den beiden Atemschutztrupps viel Erfolg.




 

4 Helme