Besucherzähler

Heute 6

Gestern 51

Woche 6

Monat 1237

Insgesamt 367299

Am vergangenen Freitag  wurde von der Gruppe 3 eine Übung zu dem Thema
Fahrzeugabsturz abgehalten.


Im Fischbachgraben wurde ein abgestürzter Pkw vorgefunden wobei dieser in 
einer gefährlichen Lage zum Stillstand kam. Am Übungsort eingetroffen wurde
von den Kameraden eine Lageerkundung durchgeführt und die weitere 
Vorgangsweise besprochen. Im Anschluss wurde mittels Zurrgurt dem Greifzug 
sowie den V-Strut Abstützsystem der Pkw gegen ein Umkippen gesichert. 
Nach diesen Arbeiten konnte eine verletzte Person über die Heckklappe
gerettet werden und mittels Schleifkorbtrage über die steile Böschung befördert
werden. Für die jungen Feuerwehrkameraden konnte diese lehrreiche Übung 
nach zwei Stunden beendet werden.

Text und Bilder: LZ Unterdorf




 

4 Helme