Besucherzähler

Heute 42

Gestern 83

Woche 436

Monat 3431

Insgesamt 346163

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Am vergangenen Wochenende fand die Herbstübung vom LZ Unterdorf statt.


Als Übungsobjekt diente das Wohnhaus eines Kameraden vom LZ Unterdorf.
Angenommen wurde ein Gebäudebrand mit mehreren vermissten Personen.
Von Tank Unterdorf wurde ein umfassender Außenangriff aufgebaut und der erste
Atemschutztrupp in das Haus entsandt um die vermissten Personen zu retten.
Von Pumpe Unterdorf wurde von einem Löschbehälter eine circa 700 Meter lange
Zubringerleitung errichtet und ein zweiter Atemschutztrupp bereitgestellt.Ein Teil
der Mannschaft wurde über Funk informiert,dass ein Feuerwehrmann bei der
Lageerkundung in einen Graben gestürzt sei.Sofort wurde auch hier mit der
Menschenrettung begonnen.Nach zwei Stunden konnte diese Übung positiv
beendet werden.Unsere beiden Geburtstagsjubilare Josef und Günther luden
im Anschluss zu einer Grillerei und Getränke im Feuerwehrhaus ein .Wir möchten
uns bei den beiden recht herzlich bedanken.

Bilder und Text: LZ Unterdorf


 

4 Helme