Besucherzähler

Heute 16

Gestern 57

Woche 114

Monat 1323

Insgesamt 336839

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Heute Abend wurde von der Gruppe 2 eine Übung zum Thema Verkehrsunfall
mit Menschenrettung abgehalten.


Angenommen wurde ein schwerer Verkehrsunfall,wobei eine Person im Pkw
eingeklemmt war und eine weitere aus dem Fahrzeug geschleudert wurde.
Am Übungsort eingetroffen wurde ein Entstehungsbrand festgestellt und dieser
mittels HD gelöscht.Parallel wurde mit der verletzten Betreuung begonnen.Nachdem
der Pkw gesichert war,wurde mittels hydraulischem Rettungsgerät ein Zugang
zur eingeklemmten Person geschaffen.Ein Teil der Mannschaft begann
die aus dem Auto geschleuderte Person zu retten.Ebenso wurde die eingeklemmte
Person mit der Schaufeltrage aus dem Pkw gerettet.Nach erfolgreicher Menschenrettung
konnte das Auto mit der Seilwinde vom LF geborgen werden.Diese Übung wurde
nach zwei Stunden erfolgreich beendet.

Bilder: Weichenberger LZ Unterdorf

 

4 Helme