Besucherzähler

Heute 0

Gestern 45

Woche 45

Monat 1297

Insgesamt 322114

Am 12 April wurde von der Gruppe 2 und 3 eine gemeinsame Übung mit dem Thema
Verkehrsunfall sowie Pkw Brand abgehalten.


Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos,wobei jeweils zwei
Personen eingeklemmt waren.Von unseren Sanitätern wurden die Verletzten betreut.
Einer der Pkw wurde mittels Stabfast gegen ein Verrutschen gesichert.Im Anschluss
wurde mit dem hydraulischen Rettungsgerät die Personenrettung durchgeführt.
Nach erfolgreicher Menschenrettung wurde ein Auto angezündet und mittels
Schaumschnellangriff unter schwerem Atemschutz gelöscht.Diese Übung konnte nach
zwei Stunden beendet werden.


 

4 Helme