Besucherzähler

Heute 0

Gestern 45

Woche 45

Monat 1297

Insgesamt 322114

×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /var/www/vhosts/7/135827/webspace/httpdocs/ffu.at/images/stories/uebungen/uebungen16/technische1908
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories//uebungen/uebungen16/technische1908

Am 19 August wurde von der Gruppe 3 eine technische Übung mit Menschenrettung abgehalten.

Angenommen wurde, dass ein Lenker mit seinem PKW in einer abschüssigen Kurve von der Fahrbahn abgekommen war, eine Leitplanke durchbrach und in einem Bachbett zum Stehen gekommen war. Aufgrund der Beschädigungen am Fahrzeug wurde der Lenker eingeklemmt und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien.

Das Fahrzeug wurde zu Beginn gegen unbeabsichtigtes Wegrutschen gesichert, es wurden ein zweifacher Brandschutz, sowie das hydraulische Rettungsgerät aufgebaut. Die eingeklemmte Person konnte schließlich mittels Spreizer und Schneidgerät aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde schonend mittels Schaufeltrage gerettet.

Abschließend wurde das verunfallte Fahrzeug mittels Seilwinde von Pumpe Unterdorf aus dem Bachbett zurück auf die Fahrbahn gezogen.

Die Übung konnte nach 2 Stunden beendet werden.

 

{gallery}/uebungen/uebungen16/technische1908{/gallery}

 

4 Helme