Besucherzähler

Heute 13

Gestern 78

Woche 345

Monat 1827

Insgesamt 480309

Am 20 September gegen 10:17 Uhr wurde die FF Thalgau und der LZ Unterdorf 
mittels Sirene erneut zu einem Einsatz gerufen.


Die LAWZ Salzburg alarmierte die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die A1
in Fahrtrichtung Wien. Kurz nach der Auffahrt Thalgau überschlug sich ein Pkw
und blieb auf dem Dach liegen. Nachkommende Ersthelfer konnten die Insassen
aus dem Auto befreien. Zum Glück wurden die Personen nicht schwer verletzt und
somit konnte auch der eingetroffenen Rettungshubschrauber C6 mit Notarzt wieder
abrücken. Nach dem Entfernen des Pkw durch eine Abschleppfirma konnte der
Einsatz beendet werden.

Text und Bilder: LZ Unterdorf

 

4 Helme