Besucherzähler

Heute 27

Gestern 80

Woche 443

Monat 1594

Insgesamt 461528

Zwei Tage nach dem Motorradunfall wurden die Feuerwehr Thalgau und der Löschzug Unterdorf erneut zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Zwei PKW waren bei der Autobahnabfahrt Thalgau nahezu frontal zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls schlitterten beide Fahrzeuge an den Fahrbahnrand. Glücklicherweise wurde dabei niemand eingeklemmt. Nachdem der Kreuzungsbereich geräumt wurde, konnte der Einsatz beendet werden.

Text und Bilder: LZ Unterdorf

 

4 Helme