Besucherzähler

Heute 12

Gestern 189

Woche 12

Monat 4605

Insgesamt 384332

Am 04 November um 07:16 Uhr wurden die FF Thalgau mit dem LZ Unterdorf 
mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.


Auf der Russenstraße Höhe Lechner Racing kam ein Kleinbus aus unbekannter
Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf einem 
Schotterweg liegen. Nach der Ankunft am Einsatzort wurde schnell festgestellt, 
dass keine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Bis zum Eintreffen vom 
Notarzt wurde die Verletzte Person von unseren Feuerwehrsanitätern betreut.
Der Verletzte konnte nach der Erstversorgung ins Krankenhaus geflogen werden.
Mittels Seilwinde von Pumpe Unterdorf wurde der Bus aufgestellt und von
einem Bergeunternehmen verladen. Der Einsatz konnte nach einer Stunde 
beendet werden.

Text und Bilder: LZ Unterdorf

 

4 Helme