Besucherzähler

Heute 176

Gestern 308

Woche 567

Monat 1578

Insgesamt 378426

Am Samstag gegen 13:20 Uhr wurde der Ortsfeuerwehrkommandant telefonisch von der
Polizei Hof informiert, dass ein Pkw von der L117 abgekommen war und dieser in einer Wiese steht.


Drei Kameraden vom LZ Unterdorf machten sich mit dem LF auf den Weg, um das Auto zu bergen.
Am Unfallort eingetroffen wurde festgestellt, dass der Pkw ca. 50 Meter in einer Wiese zum Stillstand
gekommen war und auch eine Verkehrstafel umgefahren hatte. Nach der Freigabe durch die Polizei
wurde das Auto und Verkehrsschild auf die Straße gezogen und einem Bergeunternehmen übergeben.
Dieser Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

Text und Bild: LZ Unterdorf



 

4 Helme