Besucherzähler

Heute 0

Gestern 176

Woche 567

Monat 1578

Insgesamt 378426

Am 30 September um 06:10 wurden wir, als zweites Bergegerät zu einem
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Hof nähe Baderluck alarmiert.


Nach Eintreffen konnte die Person rasch durch die Feuerwehr Hof aus dem
Fahrzeug befreit werden und dem Roten Kreuz zur weiteren Behandlung
übergeben werden. Ein Eingreifen der Feuerwehr Thalgau war somit nicht
mehr erforderlich. Die Aufräumarbeiten übernahm ebenso die ortsansässige
Feuerwehr Hof. Nach Rund einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr
Thalgau beendet und wir konnten uns bei der LAWZ wieder einsatzbereit melden.

Text und Bilder: HW Thalgau


 

4 Helme