Besucherzähler

Heute 5

Gestern 41

Woche 277

Monat 1359

Insgesamt 375829

Am 26 August wurde die FF Thalgau und der LZ Unterdorf von der LAWZ Salzburg
innerhalb kurzer Zeit zu drei Einsätzen alarmiert.


Um 20:59 Uhr wurden wir zu Aufräumarbeiten auf die L117 Höhe der Firma Fiegl und 
Spielberger gerufen. Hier stießen zwei Pkw aus unbekannter Ursache zusammen.
Während des heftigen Gewitters wurde ein Pkw von der Fahrbahn entfernt und die
Unfallstelle der Polizei übergeben. Wieder im Feuerwehrhaus wurden wir in den 
Binderweg zu einem überfluteten Keller gerufen. Dieser wurde mittels TS und 
Tauchpumpen trockengelegt. Während diesem Einsatz kam erneut durch die LAWZ
eine Alarmierung zu einem Brandmeldealarm. Bei der Firma Fuchs Schmierstoffe 
hatte durch einen Wassereintritt ein Brandmelder ausgelöst. Nach Verständigung 
der Firmenleitung konnte auch dieser Einsatz beendet werden.

Text und Bilder. LZ Unterdorf




 

4 Helme