Besucherzähler

Heute 6

Gestern 51

Woche 6

Monat 1237

Insgesamt 367299

Um 08:58 wurden wir telefonisch zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.


Ein von der Bushaltestelle ausfahrender PKW übersah ein, auf der Mondseerstraße Richtung
Vetterbach fahrendes Auto und kollidierte mit diesem. Der ausfahrende PKW kam mitten im
Kreuzungsbereich zu stehen, dass andere 100 Meter weiter im Grünstreifen. Beide Lenker
blieben unverletzt. Unsere Aufgabe beschränkte sich auf die Absicherung/Verkehrsregelung
im Unfallbereich, das Binden von auslaufenden Betriebsstoffen sowie der Unterstützung des
angeforderten Bergeunternehmen. Nach 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Text und Bilder: LZ-Unterdorf

 

4 Helme