Besucherzähler

Heute 104

Gestern 113

Woche 321

Monat 1482

Insgesamt 362673

Am Mittwoch dem 16.01.2019 wurden wir um 11:24 mittels Stiller Alarmierung zu
einem Wassereintritt in die Kolomanstraße gerufen.


Bei der Lageerkundung wurde festgestellt, dass durch die winterlichen Temperaturen
und den ergiebigen Schneefall der letzten Woche, die Abläufe einer Dachterrasse
zugefroren waren. Was zur Folge hatte, dass das Schmelzwasser nicht mehr abrinnen
konnte und so in den darunterliegenden Wohnraum Wasser eintrat.
Durch die Feuerwehr Thalgau wurden die Dachrinnen so gut es ging vom Eis befreit
und das Rigol auf der Dachterrasse freigelegt. Weitere Maßnahmen (wie z.B. die
Installation von Notabläufen) werden von Fachfirmen ausgeführt.

Fotos und Text: LZ Unterdorf

 

4 Helme