Besucherzähler

Heute 36

Gestern 82

Woche 118

Monat 1227

Insgesamt 373514

Auch nach über einer Woche Schneechaos gab es gestern wieder einiges für die
Einsatzkräfte zu ereldigen.


Umgestürzte Bäume wurden entfernt sowie einige Straßensperren errichtet. 20
Mann vom LZ Unterdorf wurden PRIVAT zur Firma Ebner beordert um die Firma
mit dem Abschaufeln des Hallendaches zu unterstützen. Am Abend entspannte
sich die Lage für die Marktgemeinde Thalgau. Heute Vormittag ist noch eine Manschaft
am Thalgauberg unterwegs um noch Straßen von umgestürzten Bäumen zu befreien.
Die L227 Fuschler Straße ist ab Kreuzung Braunstein gesperrt. Hier sind noch einige
Bäume zu entfernen. Diese Schadensstelle wird von der Straßenmeisterei Flachgau
bearbeitet. Wir hoffen das für die Marktgemeinde Thalgau das Gröbste überstanden ist.
Laut Wettervorhersage stehen die Dinge nicht so schlecht. Danke an die Marktgemeinde
Thalgau mit Bürgermeister, Bauhofmitarbeitern, sämtlichen Landwirten, dem
Bundesherr sowie allen MitbürgerInnen für die Verpflegung die jeden Tag ins
Feuerwehrhaus geliefert wurde. Ein besonderer Dank gilt den zahlreichen
Feuerwehrmitgliedern der Feuerwehr Thalgau mit dem LZ Unterdorf die seit neun
Tagen fast ununterbrochen im Einsatz standen. Wir sind stolz auf Euch.

Text und Bilder: LZ Unterdorf

 

4 Helme