Besucherzähler

Heute 8

Gestern 85

Woche 282

Monat 1627

Insgesamt 330158

Am Abend des 02. März um kurz nach 20:00 Uhr wurden die Feuerwehr Thalgau und der Löschzug Unterdorf mittels Sirene und Pager zu einem Fahrzeugbrand in die Hans-Schmidinger-Straße gerufen.

 Ein am Parkplatz abgestelltes Fahrzeug brannte aus noch ungeklärter Ursache im Bereich des Motorraums. Durch die kurze Anfahrt (das Objekt befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Feuerwehrhaus Thalgau) und dem raschen Eingreifen mittels Hochdruckrohr konnte der Brand noch in der Entstehungsphase erstickt werden. Nach rund 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden, der Sachschaden dürfte sich in Grenzen halten.

 

4 Helme