Schwerer VU auf der A1 am 22 Jänner

Besucherzähler

Heute 1

Gestern 85

Woche 179

Monat 1782

Insgesamt 334242

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Heute Nachmittag um 13:51 Uhr wurden wir mittels Sirene und Pager zu einem schweren Verkehrsunfall
auf die Westautobahn zwischen Mondsee und Thalgau alarmiert.

Eine PKW-Lenkerin kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals,bevor der PKW einen
Wildzaun durchbrach und in der angrenzenden Böschung zum Liegen kam.
Nach Eintreffen wurde uns vom bereits anwesenden Notarzt mitgeteilt, dass sich die Person noch im
Fahrzeug befindet jedoch nicht eingeklemmt ist. Mit vereinten Kräften konnte die Person unter dem
Fahrzeug befreit werden und den Rettungsdienst übergeben werden. Die Aufräumarbeiten wurden
durch ein Bergeunternehmen durchgeführt.


 

4 Helme