Besucherzähler

Heute 38

Gestern 37

Woche 284

Monat 708

Insgesamt 318258

Vom Training zu gleich zwei Einsätzen in Folge am 10 Oktober

Während ein Trupp des Löschzuges Unterdorf für die kommende Atemschutz-Leistungsprüfung seine Trainingseinheit absolvierte, wurden wir um 19:10 Uhr telefonisch über eine eingeschlossene Person in einem Lift im Ortszentrum informiert. Die Person konnte schließlich rasch und unverletzt befreit werden.

Kaum zurück im Feuerwehrhaus, um mit dem Training fort zu fahren erreichte die Feuerwehr um 19:20 Uhr der nächste Alarm. Dieses Mal war das Alarmstichwort "Brandmeldealarm Fa. Windhager".
Nach kurzer Erkundung durch den Einsatzleiter konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte, verursacht durch Wartungsarbeiten an der Heizungsanlage.

Der Einsatz konnte daher nach kurzer Zeit beendet werden.


windhager

 

4 Helme