Besucherzähler

Heute 59

Gestern 45

Woche 237

Monat 1102

Insgesamt 360695

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Am 20 Oktober fand in der Landesfeuerwehrschule in Salzburg die Atemschutzleistungsprüfung
in den Stufen Bronze,Silber und Gold statt.


Bereits am frühen Morgen wurde der Bewerb durch Landesfeuerwehrkommandant Stv. Johannes
Pfeifeenberger eröffnet.Es galt insgesamt fünf Stationen zu absolvieren.
Station 1: theoretische Prüfung
Station 2: Vorbereitung und richtiges Anlegen des PA
Station 3: MenschenrettungStation 4: Innenangriff
Station 5: Gerätekunde und Maskenreinigung

Bei diesem Bewerb war ein Trupp vom LZ Unterdorf in Bronze mit am Start wobei der Bewerb
erfolgreich beendet werden konnte.Wir möchten Euch recht herzlich zu dieser Leistung
gratulieren.

 

4 Helme