Besucherzähler

Heute 0

Gestern 39

Woche 187

Monat 1396

Insgesamt 336912

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Von 04. bis 05. November 2016 fanden an der Landesfeuerwehrschule in Salzburg die Bewerbe um das Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold statt.

Zur Leistungsprüfung in Silber waren aus Thalgau acht Kameraden angetreten und mussten in fünf Stationen ihr Können beweisen. Ein weiterer Kamerad stellte sich der Leistungsprüfung in Gold. Das Erstellen, Übermitteln und Weitergeben einer Nachricht, Kartenkunde, Funk in der Einsatzleitung und allgemeine Fragen zum Funkwesen waren Teil der Prüfung.
Die angetretenen Kameraden konnten ihre gesteckten Ziele erreichen, wobei die Top-Platzierung unseres Kameraden HV Florian Rainer vom Löschzug Unterdorf besonders hervor zu heben ist. Er schaffte mit insgesamt nur sechs Fehlerpunkten den 4. Rang im Bewerb um das Leistungsabzeichen in Silber und konnte so erstmals für die Feuerwehr Thalgau eine Trophäe in einem Einzelbewerb mit nach Hause nehmen. Herzliche Gratulation dazu!

 

4 Helme